Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
Schloss Ratibor
Winter Schlosshof
Aktuelles
Autor: Sarah Sieber

Auszubildende und Rother Tafel sagen "Danke!"

Die Rother Tafel freut sich über das Ergebnis der erstmaligen Spenden-Aktion der Auszubildenden der Stadt Roth. Am ersten Christkindlesmarkt Wochenende wurden 550 Euro an Spenden gesammelt. Der rote Bastel-Pavillon an Hütte 13 hinterließ sowohl bei Kindern als auch bei den Eltern ein Strahlen im Gesicht.

Und das kam nicht nur von buntem Glitzer, welchen es zum Schmücken der Gläser gab. Denn bei den Azubis gab es noch viel mehr zu sehen. Vier Tage lang wurden Kinder während des Besuchs am Markt unterhalten, nebensächlich ob sie ein großes oder kleines Windlicht bastelten, dieses mit Sternen oder Weihnachtsbäumen verzierten - es machte ihnen deutlich Spaß.

Auch die Eltern hatten sichtlich Freude daran, sich mit an den Basteltisch zu setzen. Unübersehbar wurden aus zurückhaltenden Vätern, welche zuerst nichts mit dem weihnachtlichen Basteln anfangen konnten, in wenigen Minuten kreative Künstler, welche die Window-Color Fläschchen nicht mehr aus den Händen legen wollten.

Um den Ernst der Sammel-Aktion hervorzuheben, informierten die Auszubildenden bei heißem Apfelpunsch viele Besucher des Rother Christkindlesmarktes über die Wichtigkeit, die Tafeln im Landkreis zu unterstützen. Zudem berichtete man, wie viele Menschen auf jene Hilfe angewiesen sind und dass sich die Rother Tafel immer über neue Gesichter im Ehrenamt als Helfer freut.

Die gesammelten Gelder kommen der Tafel dahingehend zu Gute, um die Unterhaltungskosten ihrer Ausgabestelle, Fahrzeuge und sämtlichen Bürokosten zu stemmen. Falls nachträglich noch gespendet werden möchte, findet man alle Informationen unter www.rother-tafel.de oder bei einem persönlichen Gespräch unter der Telefonnummer:                      0151 56849502.

Abschließend ist zu sagen, dass wir, die Auszubildenden überaus zufrieden mit unserer noch nie zuvor dagewesenen Spenden-Aktion sind. Wir hoffen es hat Ihnen an unserer Hütte gefallen und vielleicht sieht man sich im nächsten Jahr wieder!

Die Auszubildenden der Stadt Roth übergeben die gesammelten Spenden an die Rother Tafel.
Die Auszubildenden der Stadt Roth übergeben die gesammelten Spenden an die Rother Tafel.
Unsere Auszubildende Marie unterstützt die Kinder beim Basteln.
Unsere Auszubildende Marie unterstützt die Kinder beim Basteln.
Kinder freuen sich über ihre selbst gebastelten Windlichter.
Kinder freuen sich über ihre selbst gebastelten Windlichter.
550 Euro befanden sich am Ende der Spenden-Aktion in dem Glas.
550 Euro befanden sich am Ende der Spenden-Aktion in dem Glas.
Artikel vom 24.01.2019