Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
Schloss Ratibor
Herbst
Winter Schlosshof
Aktuelles
Autor: Melanie Hanker

Wolfgang Baier übernimmt Leitung des Stadtbauamtes

Der gebürtige Oberfranke Wolfgang Baier übernimmt ab 1. Januar 2019 die Leitung des Rother Stadtbauamtes. Als Stadtbaumeister und Referatsleiter der Bauverwaltung der Stadt Helmbrechts verfügt er über langjährige Erfahrung in den Bereichen Stadtplanung, Städtebauförderung, Gebäudemanagement, Stadtentwässerung, Straßen und Verkehr. Im letzten Jahrzehnt befasste er sich schwerpunktmäßig mit der Stadtentwicklung und Stadtsanierung der drittgrößten Stadt im Landkreis Hof, wobei gerade in den Anfangsjahren viel Überzeugungsarbeit über die Notwendigkeit und Bedeutung von Entwicklungsplanung geleistet werden musste. So konnte Baier sein Fachwissen in Bezug auf Städtebau, Infrastrukturplanung und Belange des Denkmalsschutzes in den vergangenen Jahren vertiefen und ausbauen.

Als Nachfolger für die scheidende Stadtbaumeisterin Lydia Kartmann wird der studierte Bauingenieur zukünftig die Leitung und Weiterentwicklung des Stadtbauamtes übernehmen. Zu seinen Aufgaben zählen damit die Stadtentwicklung, eine nachhaltige Infrastruktur, Stadtsanierung und Bauleitplanung sowie die Projektentwicklung und -begleitung.

Durch eine Vielzahl von Fachvorträgen auf Seminaren und Messen, die Tätigkeit als Fachdozent an der FH Würzburg (Studiengang Vermessung und Geoinformatik) und seinen Lehrauftrag an der Fachhochschule Hof konnte er sich auch auf seiner nebenamtlichen Laufbahn persönlich und fachlich weiterentwickeln. In seiner Freizeit ist der Vater von zwei erwachsenen Kindern mit seiner Lebensgefährtin meist in der Natur unterwegs. Sei es beim Bergwandern, Wandern oder auf dem Rad. Seine „Lieben“ sind für ihn ein Ausgleich und Rückhalt zum Berufsleben.

Die Stadt Roth wünscht einen erfolgreichen Start in den neuen Berufsweg und sagt „Herzlich willkommen“ im Landkreis Roth!

Wolfgang Baier
Bürgermeister Ralph Edelhäußer mit Lydia Kartmann und Wolfgang Baier (v.l.n.r.)
Artikel vom 12.12.2018