Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
Schloss Ratibor
OLYMPUS DIGITAL CAMERA
Aktuelles
Autor: Carina Zachmann

Aufruf: Bürgerreise nach Ratibor und Opava

Der Wegweiser zeigt in die Richtung der Partnerstädte Troppau, Regen und Ratibor.
Der Wegweiser zeigt in die Richtungen der Partnerstädte Opava (Troppau), Regen und Ratibor.

Nach einer nun mittlerweile mehr als 25-jährigen Städtepartnerschaft mit der Stadt Ratibor, die im April 2018 mit Delegationen von allen Städtepartnern der Stadt Roth entsprechend gefeiert wurde, sowie einer 15-jährigen Städtepartnerschaft mit der Stadt Opava überlegt die Stadt Roth, im kommenden Jahr 2019 eine Bürgerreise nach Ratibor und Opava zu organisieren. Die Reise soll maximal fünf Tage dauern.

Um vorab grundsätzlich erst einmal die Resonanz der Bürgerinnen und Bürgern bezüglich einer solchen Fahrt abzufragen, bittet die Stadt Roth alle Interessierten, sich bis spätestens 15. Oktober 2018 unter der E-Mail-Adresse hauptamt(@)stadt-roth.de bzw. per Telefon unter 09171 848-113, zu melden, um mögliche Teilnehmerzahlen besser abschätzen zu können. Die Stadtverwaltung weist darauf hin, dass telefonisch mitgeteilte bzw. elektronisch übermittelte personenbezogene Daten (Name, Vorname, Adresse, Telefonnummer, E-Mail-Adresse, Anzahl der interessierten Reiseteilnehmer) zur Ermittlung des grundsätzlichen Interesses an der geplanten Bürgerreise und darüber hinaus für eine mögliche Organisation und Durchführung dieser durch die Stadt Roth verarbeitet werden.

Artikel vom 06.09.2018