Aktuelles: Stadt Roth

Seitenbereiche

Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
Schloss Ratibor
Winter Schlosshof

Hauptbereich

Aktuelles
Autor: Viola De Geare

Engel über Roth gesichtet

Auf Initiative des Rother Stadtorchesters und der Evangelisch-Lutherischen Kirchengemeinde Roth findet vom 29. November bis 18. Dezember 2019 die Themenwoche „Engel" statt. Der Rother Stadtmarketingbeauftragte Mark Bartholl hat mit verschiedenen Partnern ein abwechslungsreiches Programm-Paket geschnürt.

Themenbild zur Themenwoche Engel
Die Themenwoche Engel hat einige schöne Überraschungspakete in Form von Veranstaltungen parat.

Schutzhandschuhengel von Ida Jarzombek
Ab dem 29.11., Evangelische Stadtkirche
Das Flügelpaar aus Latex-Schutzhandschuhen ist eine Street-Art-Installation, die Flügel verleiht. Neben der künstlerischen Schönheit trägt der Schutzhandschuhengel die Botschaft in die Welt, dass viele Hände gemeinsam etwas Wunderbares bewirken können. Ein Appell für mehr Zusammenhalt.

Ausstellung im Rathaus-Foyer: „Zeit für Engel“
• Vernissage am 29.11., 15 Uhr (Achtung, Uhrzeit hat sich von 18:30 Uhr nach vorne verschoben)
• Ausstellung vom 29.11. bis 15.12.2019 zu den Öffnungszeiten des Rathauses
Aus in Island angeschwemmtem, sibirischem Treibholz schafften die Künstler Bärbel und Horst Kießling aus Marktredwitz kunstvolle Engel-Objekte. Durch die lange Reise im Meer erhält das Holz eine besondere Wuchsstruktur, eine silbergraue Farbe und eine besondere Härte. Jedes dieser Kunstobjekte ist ein faszinierendes Unikat, das zum Betrachten, Entdecken und auch zum Meditieren anregt. 

Kirchenführung mit Lesung
30.11., 16:30 Uhr, vor der katholischen Kirche/Pfarrhof
Gestartet wird mit einer Führung und einem kurzen Orgelspiel in der katholischen Kirche. Es folgt eine amüsante und sinnige Lesung in der Bücherei. Gegen 18 Uhr folgt dann eine Führung mit Orgelspiel in der evangelischen Stadtkirche zum Thema „Engel in der Stadtkirche“. Begleitet wird die Gruppe von einer Rother Gästeführerin.

Besinnliche Lieder und Texte zum Advent: „Ich bin die Magd des Herrn!“
01.12., 15 Uhr in der Katholischen Pfarrkirche
Ein Engel verkündet Maria die Botschaft, dass sie den Erlöser gebären soll. Diese Adventsbesinnung lädt ein, für Gottes Ankunft hellhörig zu werden – wie einst Maria.

Himmlischer Gast auf dem Rother Christkindlesmarkt
01.12., 14 bis 20 Uhr auf dem Marktplatz
Anlässlich der Engelwoche verzaubert Tatjana Bilenko als himmlischer Walk-Act die Gäste des Christkindlesmarkts und verteilt kleine Überraschungen an große und kleine Gäste.

Kinovorstellung: Ist das Leben nicht schön?
03.12., 14:30 - 16:30 Uhr im Bavaria Kino
Der Film erzählt die Geschichte des engagierten Bürgers George Bailey, der in der Weihnachtsnacht seinen Lebensmut verliert und sich von einer Brücke stürzen will – bis er von einem Engel gerettet wird und gezeigt bekommt, wie seine Heimatstadt aussehen würde, wenn er nie geboren worden wäre. Eintritt frei.

Engelskunst im Seckendorffschloss – Bilder und mehr
• Vernissage am 05.12., 17:30 Uhr mit musikalischer Begleitung
• Ausstellung vom 05.12. bis 15.12. zu den Öffnungszeiten des Seckendorfschlosses
Verschiedene Künstlerinnen aus dem Landkreis Roth stellen im Seckendorffschloss unterschiedliche Kunstwerke rund um das Thema Engel aus. Von Bildern über Skulpturen bis hin zu Steinmalerei und Glaskugeln thematisieren verschiedene Objekte und Stilrichtungen das Thema Engel in seiner Vielfalt. 

Engels-Werkstatt (Kreatives Engelsbasteln) „Voll auf Draht“ mit Angela Martin
07. und 14.12., jeweils 14 bis 17 Uhr im FiS-Café
An den zwei Samstagen sind alle Generationen zum Engelsbasteln eingeladen. Die Kreativkursleiterin Angela Martin lädt im Rahmen von „Roth ist bunt“ die ganze Familie zum Drahtengel-Basteln ein. Es fallen keine Kursgebühren an. Anmeldung bei der vhs Roth unter 09171 989830.

Weihnachtskonzert des Stadtorchesters
07.12., 19:30 Uhr in der evangelischen Stadtkirche
In Zusammenarbeit mit der evangelischen Kirchengemeinde und der Mitgestaltung von Pfarrer Joachim Klenk findet am Vorabend zum 2. Advent das traditionelle Weihnachtskonzert statt. Das große Stadtorchester bietet alleine unter dem Motto „Engel“ sinfonische Blasmusik vom Feinsten.

Weihnachtskonzert der Rother Stadtmusik/die Wiedereinsteiger, Juniororchester und Junger Chor
08.12., 17 Uhr in der evangelischen Stadtkirche
Beim neuen Weihnachtskonzert der städtischen Einrichtung am 2. Adventssonntag spielt die „Rother Stadtmusik" zusammen mit dem „Juniororchester" und dem „Jungen Chor". Unter dem Motto „Engel auf Erden" bieten sie Musik zur Weihnachtszeit für Jung und Alt. Dies alles in Zusammenarbeit mit der evangelischen Kirchengemeinde und der Seniorenbeauftragten Brigitte Reinard.

Erzählcafé: Himmlische Erzählungen und Klänge
18.12., 14:30 - 17:00 Uhr im OHA - Offenes Haus
Umrahmt von Engelsgedichten liest Angela Michael weihnachtliche Geschichten. Ladislaw Prokop lässt die Zither erklingen. Himmlische Klänge laden ein zum Zuhören und Mitsingen. Barrierefrei erreichbar.

Gewinnspiel: Wer findet den Engelstein?

Engelsstein

Vom 29.11. bis 18.12. findet täglich um 8 Uhr ein Fotogewinnspiel auf der Facebook-Seite „Rother Runde“ und der Homepage der Stadt Roth statt. Über einen Fotoausschnitt geben wir einen Hinweis auf das Versteck eines kleinen „Engel-Steins“. Der Finder darf den Stein behalten. Zusätzlich bekommen alle Gewinner einen hochwertigen Preis von einem unserer Sponsoren. Mehr Infos zu den täglichen Preisen und vielem mehr finden Sie in dem jeweiligen Facebook-Eintrag und hier auf der Homepage.

Engel für Ehrenamtliches Engagement

Ohne das ehrenamtliche Engagement ihrer Mitglieder würden viele unserer Rother Vereine vor großen Problemen stehen und könnten das dazugehörige Vereinsleben nicht mehr aufrechterhalten. Dieses Engagement wird von der Stadt, zusammen mit den Rother

Vereinen, geehrt. Bis Mitte November wurden von den Vereinen besonders engagierte Mitglieder ausgewählt, die dann im Rahmen der „Themenwoche Engel“ ausgezeichnet werden. Im Rahmen einer offiziellen Ehrung, unter Beisein des Bürgermeisters oder eines Vertreters der Stadt, wird den Geehrten die Engelsfigur überreicht. Die Stadt Roth dankt auf diesem Wege von Herzen noch einmal allen engagierten Ehrenamtlichen.

Der Flyer zum Download

Artikel vom 30.11.2019