Stadt Roth (Druckversion)

Rother Kirchweih

Vom 10. bis 14. August 2018 bietet die neue Rother Kirchweih ein buntes Programm für Jung und Alt. Zahlreiche Fahrgeschäfte und Verkaufsstände laden zum Flanieren über den Festplatz ein und das Programm im neuen Festzelt wird musikalisch kaum Wünsche offen lassen. Weitere Highlights sind neben dem Bieranstich von Bürgermeister Ralph Edelhäußer am Kirchweihfreitag auch der Festumzug der Vereine am Kirchweihmontag und das Hochfeuerwerk am Dienstag.

Den ausführlichen Programmflyer finden Sie hier zum Herunterladen.  

Biermarken-Vorverkauf und Reservierungen

Bieranstich
Bieranstich

Am Montag, 30. Juli, beginnt der Vorverkauf für die Bier- und Getränkemarken zur neuen Rother Kirchweih. Bis 10. August können die Marken (bis zu 30 Stück) zu den regulären Öffnungszeiten der Tourist-Information im Schloss Ratibor erworben werden. Für alle, die unter der Woche verhindert sind, bietet die Tourist-Information der Stadt Roth am Samstag, 4. August die Möglichkeit, die Biermarken zwischen 13:00 und 15:00 Uhr zu ergattern.

Nach dem großartigen Erfolg des Frühlingsfestes bieten der Festwirt und die Stadt Roth auch zur Kirchweih als „Schmankerl“ für die Bürger die Marken im Vorverkauf zu einem Vorzugspreis von 7 Euro anstelle von 7,30 Euro an. Damit steht einem fulminanten Start der „neuen“ Rother Kirchweih im Festzelt nichts mehr im Wege.

Firmen und Vereine, die größere Mengen bestellen wollen, können sich direkt an die Reservierungs-Hotline des Festwirtbetriebes Schuhmann unter Tel. 0175 4467800 wenden.

Die gleiche Reservierungs-Hotline kann ab sofort auch für Tischreservierungen genutzt werden.

Eine Reservierung der Tische ist an allen fünf Kirchweihtagen möglich.

Geänderte Dienstzeiten während der Kirchweih

We­gen der Kirch­weih sind die Dienst­stel­len der Stadt Roth am Mon­tag, 13. August 2018 den ganzen Tag und am Diens­tag, 14. August 2018 ab 12:00 Uhr ge­schlos­sen. Die Be­völ­ke­rung wird ge­be­ten, aus Anlass der Kirch­weih die Ge­bäu­de mit Fah­nen­schmuck und Blu­men zu ver­se­hen.

Grußwort des Ersten Bürgermeisters

Liebe Rotherinnen und Rother,
liebe Besucher und Gäste aus Nah und Fern,

nachdem die Festzeltpremiere zum Rother Frühlingsfest alle Erwartungen übertroffen hat, freuen sich nun alle Rother Bürger auf unsere „neue“ Kirchweih vom 10. bis zum 14. August 2018.

Nach dem Standkonzert des „Musikvereins Röttenbach“ im Schlosshof und dem anschließenden Eröffnungsfestzug zum Festplatz, werde ich mich traditionell dem Bieranstich im Festzelt widmen. Nach dem offiziellen Bieranstich wird die Band „Klostergold“, wie schon im Frühjahr, für beste Stimmung im Festzelt sorgen.

Weitere Bands, wie die aus Funk und Fernsehen bekannte Kultband „Radspitz“ am Kirchweihmontag, „Bassd schO“, „Gipfelgaudi“ und „Die Rothsees“, garantieren an allen fünf Abenden eine besondere Festzeltatmosphäre.

Viele Höhepunkte, ein großartiges Angebot an modernen Fahr- und Schaugeschäften, hier  als besonderes Highlight, erstmalig in Roth, die einzigartige Familien-Achterbahn „TWISTER“ sowie eine große Auswahl an nationalen und internationalen kulinarischen Spezialitäten warten auf die wieder zahlreichen Besucher.

Der Kirchweihlauf am Sonntag, der Senioren-Nachmittag mit Spezialangeboten für die „Lebenserfahrenen“ unter uns, die „Nacht der Tracht“ am Montag, die beiden Festzüge, der Familiennachmittag und das Feuerwerk am Dienstag, die Schlosshofspiele und natürlich der traditionelle Kirchweihmarkt werden, wie gewohnt, weitere Programmpunkte sein.

Den zahlreichen Ausstellern, dem Festwirt Bastian Schuhmann mit seinem Team, der Brauerei Hofmühl und allen anderen Beteiligten, die zum Gelingen unserer Kirchweih beitragen, möchte ich an dieser Stelle meinen herzlichsten Dank aussprechen.

Im Namen der Stadt Roth begrüße ich alle Besucher aus Nah und Fern recht herzlich zu unserer „neuen“ Kirchweih und wünsche uns allen viel Spaß, unterhaltsame Stunden und freudige Begegnungen, bei hoffentlich schönem Wetter.

Ihr

Ralph Edelhäußer
Erster Bürgermeister

Festprogramm

Freitag, 10. August 2018

17:15 Uhr        Standkonzert im Schlosshof mit dem Musikverein Röttenbach mit anschließendem Festzug zum Festplatz                            mit Ehrengästen und Bürgermeister

17:50 Uhr        Böller­schießen, Soldaten- und Kriegerverein Eckersmühlen

18:30 Uhr        Bieranstich im Festzelt mit Ehrengästen und dem Ersten Bürgermeister Ralph Edelhäußer

19:00 Uhr        Musikalische Unterhaltung mit „Klostergold“

Sams­tag, 11. Au­gust 2018

12:00 Uhr        Eröffnung Fotoausstellung „Weltweite Impressionen“ des Fotoclubs Schwabach im Stadtgarten durch den                            Ersten Bürgermeister Ralph Edelhäußer

12:00 Uhr        Mittagstisch-Angebote mit Unterhaltung durch den Musikverein Röttenbach

14:00 Uhr        Führung „Hinter den Kulissen der Rother Kirchweih“ am Festplatz – begleitet                                                                          durch den Ersten Bürgermeister Ralph Edelhäußer (Anmeldung erforderlich unter Tel.                                                            09171 848-513)

19:00 Uhr        Partyabend mit „Bassd schO“

20:00 Uhr        Schlosshofspiele im Schloss Ratibor

Sonn­tag, 12. Au­gust 2018

  9:00 Uhr        Auftritt des Posaunenchors Kiliansdorf vor der Evangelischen Stadtkirche

  9:00 Uhr        Rother Kirchweihlauf um das Festgelände

10:00 Uhr        Kirchweihfestgottesdienst in der Evangelischen Stadtkirche

10:00 Uhr        Weißwurstfrühschoppen im Festzelt mit „Frankentrio“

12:00 Uhr        Mittagstisch im Festzelt mit Angeboten

13:00 Uhr        Kirchweihmarkt in der Rother Innenstadt mit verkaufsoffenem Sonntag

14:00 Uhr        Senioren-Nachmittag im Festzelt mit dem Musikverein Röttenbach

16:00 Uhr        Festliches Orgelkonzert mit Thomas Köhler aus Weißenohe an der Winterhalter-Orgel in der                                                Katholischen Pfarrkirche (neben dem Festplatz)

17:30 Uhr        Führung „Hinter den Kulissen der Rother Kirchweih“ am Festplatz (Anmeldung                                                                        erforderlich unter Tel. 09171 848-513)

17:30 Uhr        Zünftiger Abend im Festzelt mit „Gipfelgaudi“

19:00 Uhr        Ehrung „Rother Stadtmeister/in“ des Rother Kirchweihlaufs durch den

                        Ersten Bürgermeister Ralph Edelhäußer

20:00 Uhr        Schlosshofspiele im Schloss Ratibor

Mon­tag, 13. Au­gust 2018

  9:30 Uhr        Großer Fest­zug der Ver­ei­ne durch die Stadt (ab Bahnhofstraße)

10:15 Uhr        Zünftiger Einmarsch ins Festzelt mit dem Musikverein Röttenbach

18:00 Uhr        „Nacht der Tracht“ mit der Kultband „Radspitz“

Diens­tag, 14. Au­gust 2018

14:00 Uhr        Fa­mi­li­en­-Nach­mit­tag mit vergünstigten Preisen (bis 19.00 Uhr), Kindertag im Festzelt mit                                                      Kinderschminken im Biergarten

15:00 Uhr        Kin­der­belustigung im Gar­ten der Evangelischen Freikirche Ecclesia

15:00 Uhr        „Der Kasperle“ im Festzelt

18:00 Uhr        Zum Abschluss musikalische Unterhaltung durch „Die Rothsees“

22:15 Uhr        Abschlussfeuerwerk

18. Rother Kirchweihlauf

Sonntag, 12. August 2018

Startzeiten:    

Lauf 1: 9:20 Uhr 2 km Schülerlauf
Lauf 2: 9:20 Uhr 4 km Hobbylauf
Lauf 3: 10:00 Uhr 10 km Hauptlauf (amtlich vermessen)
Lauf 4: 11:30 Uhr ca. 400 m Kinderlauf (bis 7 Jahre) im Stadtgarten

Start/Ziel: Festplatz Roth/Am Stadtpark

Siegerehrung: ab 12.00 Uhr auf der Seebühne

Parkmöglichkeiten

Aufgrund des Kirchweih-Betriebes steht der Festplatz ab Freitag, 3. August bis Donnerstag, 16. August nicht als Parkplatz zur Verfügung.

Während der Kirchweih ist die Tiefgarage „Zentrum“ sowie die Parkdecks „Schloss“ und „Kulturfabrik“ am Freitag ab 16:00 Uhr bis einschließlich Dienstag kostenfrei für alle Gäste geöffnet. Die Schließung der Tiefgarage „Zentrum“ erfolgt täglich um 01:00 Uhr.

Weitere Parkmöglichkeiten stehen in der Otto-Schrimpff-Straße, am Hasenbühl und am P+R-Parkplatz "Steinerne Eiche" zur Verfügung.

Sonderverkehrsregelungen

Sonderverkehrsregelung vom 10. bis 14. August

  • Der „Lohgartenweg“, die „Ratiborerstraße“ sowie die „Otto-Schrimpff-Straße“ zwischen dem Bayka-Parkplatz und der Straße „Am Brühl“, werden für Fahrzeuge aller Art gesperrt. Für die Anwohner des „Lohgartenweges“ besteht die Zufahrt von der Straße „Am Hasenbühl“; die bestehende Einbahnregelung ist aufgehoben.
  • Die „Otto-Schrimpff-Straße“ ist zwischen „Parkstraße“ und „Am Brühl“, die Straße „Am Brühl“ ist zwischen Festplatz und „Kellerweg“ als Einbahnstraße ausgewiesen.
  • Die Strecke zwischen dem Festplatz und Schießhaus über die Straßen „Am Stadtpark“ und „Am Hasenbühl“ zur „Hilpoltsteiner Straße“ ist als Zufahrt für Rettungsfahrzeuge beschildert. Verkehrswidrig abgestellte Fahrzeuge werden kostenpflichtig abgeschleppt. 

Sonstige Änderungen:

  • In der Straße „Am Brühl“ sind drei Taxistände und zwei Behindertenparkplätze, in der Otto-Schrimpff-Straße zwei Taxistände, Höhe ehemalige TSV-Turnhalle, ausgewiesen. Die Festbesucher haben auch die Möglichkeit, das Anrufsammeltaxi von den Haltestellen "Städtlerstraße" und "Friedhof" nach vorheriger Anmeldung zu benutzen. 
  • Am Sonntag, 12. August 2018 in der Zeit von 08:30 bis ca. 11:30 Uhr ist im Kreuzungsbereich „Otto-Schrimpff-Str.“/“Am Brühl“ aus Anlass des 18. Rother Kirchweihlaufes mit Behinderungen zu rechnen. In dieser Zeit bestehen in der Straße „Am Brühl“ keine Parkmöglichkeiten. 

Kirchweih-Umzug

Ein besonderes Highlight der Rother Kirchweih ist und bleibt der beliebte Vereinsumzug am Kirchweih-Montag, 13. August. Rund vierzig Vereine und Verbände nehmen jedes Jahr daran teil. Die Route führt von der Bahnhofsstraße über die Hauptstraße entlang der Städtlerstraße direkt zum Festplatz.

Anmeldung bis 23. Juli
Interessierte Vereine können sich mit dem Anmeldeformular bis zum 23. Juli 2018 bei der Stadt Roth anmelden. Die öffentliche Auslosung der Marschfolge erfolgt am Montag, 30. Juli 2018, um 17:00 Uhr im Rathaus, Zimmer EG 017.

Kirchweih in den Ortsteilen

21. und 22. April 2018
Wallesau, Neue Mitte 

5. und 6. Mai 2018
Zwiefelhof, Hof Familie Siebensohn & Schwing  

10. bis 14. Mai 2018
Eckersmühlen, Festplatz

30. Mai bis 4. Juni 2018
Rothaurach, Landhotel Zum Böhm  

8. bis 11. Juni 2018
Pfaffenhofen, Festplatz 

29. Juni bis 2. Juli 2018
Bernlohe, Sportheim TSV Bernlohe

20. bis 23. Juli 2018
Pruppach, Gasthaus "Zur Linde"

20. bis 23. Juli 2018
Eichelburg, Dorfplatz Mitte

3. bis 5. August 2018
Belmbrach, Dorfplatz am Feuerwehrgerätehaus

17. bis 19. August 2018
Untersteinbach, Dorfmitte

http://www.stadt-roth.de/index.php?id=793