Veranstaltungskalender: Stadt Roth

Seitenbereiche

Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.

Hauptbereich

Veranstaltungskalender

Möchten Sie eine öffentliche Veranstaltung melden?

Mit diesem Formular können Sie kostenlos Termine für den Veranstaltungskalender der Stadt Roth melden. Alle Veranstaltungen werden vor Veröffentlichung redaktionell geprüft und erscheinen daher zeitlich verzögert im Internet. Ein Anspruch auf Veröffentlichung besteht nicht. Bitte beachten Sie, dass nur Veranstaltungen in der Stadt Roth und deren Ortsteile (bei Ausflügen ab Roth) aufgenommen werden können.

Allen Veranstaltern, die uns regelmäßig Veranstaltungen melden wollen, bieten wir einen Online-Zugang zu unserem Veranstaltungskalender an. Mit einem eigenen Account können Sie Ihre Veranstaltungen schnell und unkompliziert eingeben: Registrierung für Interneteingabe


Bitte beachten Sie hierzu die entsprechenden Datenschutzbestimmungen.

Ausstellung Sehnsucht Heimat

14.01.2020
09:00 Uhr bis 18:00 Uhr
Kostenpflichtig: Nein
vhs Außenstelle Roth
Seckendorffschloss
Hilpoltsteiner Str. 2a
91154 Roth
09171 989830
Beschreibung der Veranstaltung:

Ausstellung mit Vernissage: Sehnsucht Heimat

18009GS Sehnsucht Heimat

Mi, 8. Januar 2020 - Fr. 07. Februar 2020, 9-18 Uhr,

Roth, Seckendorffschloss, Hilpoltsteiner Str. 2a, Foyer

Gebühr: gebührenfrei

Für die Ausstellung wurden Menschen interviewt und fotografiert, die ihre alte Heimat verlassen und eine neue Heimat suchen mussten. Menschen, die nach dem 2. Weltkrieg flüchten müssen, aber auch erst in den letzten Jahren geflüchtete, kommen darin zu Wort. Ein Einblick in konkrete Lebensgeschichten ermöglicht Identifikation, Mitgefühl, aber auch Respekt gegenüber der großen emotionalen Herausforderung, mit einem plötzlichen, umfassenden Heimatverlust umzugehen und sich fernab der Heimat als Person neu zu finden und zu verwurzeln.

Vernissage: Donnerstag, 9. Januar 2020, 18.00 Uhr

Die Ausstellung ist jeweils montags bis freitags zwischen 09.00 und 18.00 Uhr geöffnet.

Kooperation mit Roth ist bunt