Stadt Roth (Druckversion)

Ergebnis der Ist- und Bedarfsermittlung

Die Stadt Roth hat eine Ist-Analyse zur Breitbandversorgung und eine Bedarfsbefragung in den Erschließungsgebieten durchgeführt.

21 Unternehmer aus dem Ausbaugebiet haben sich an der Bedarfsabfrage der Stadt Roth beteiligt. Sowohl im Ausbaugebiet "Gewerbegebiet III" als auch im Industriegebiet "An der Lände" wurde in jeweils fünf Fällen ein Bedarf von 50MBit/s und mehr im Download angemeldet.

Die Ergebnisse sind in den nachfolgenden Dokumenten dargestellt.

Grundsätzlich sollen alle Unternehmen in diesen Gebieten mit Bandbreiten von 50 Mbit/s im Download und 2 Mbit/s im Upload versorgt werden, zumindest aber mit Übertragungsraten von mindestens 30 Mbit/s im Download. Der von Unternehmern gemeldete und begründete Bandbreitenbedarf von 50 Mbit/s im Download und 2 Mbit/s im Upload muss stets befriedigt werden.

http://www.stadt-roth.de/index.php?id=211