Stadt Roth (Druckversion)
Autor: Mark Bartholl

Neu: Öffentliche Toiletten am Marktplatz

ROTH – Ab dem Sonntag, 12. September 2021 gibt es am Rother Marktplatz wieder öffentliche Toiletten. Diese befinden sich im Untergeschoss der Valentin-Passage und sind auch barrierefrei über einen Aufzug erreichbar. 

Ende Mai wurde im Rother Stadtrat, auf Bestreben der Stadtverwaltung hin, beschlossen, die Toiletten in der Valentin-Passage anzumieten und als öffentliche Toiletten zur Verfügung zu stellen. Die Vorbereitungen wurden erfolgreich abgeschlossen und zum Sonntag, 12. September, pünktlich zu „Rock im Schlossgraben“, können die Toiletten erstmalig genutzt werden.

Der Zugang befindet sich auf der Ebene des Marktplatzes, die Toiletten selbst sind im Untergeschoss und über die Treppe oder barrierefrei - auch für Rollstuhl-Fahrer - per Aufzug erreichbar. Neben den Toiletten für Damen und Herren, gibt es auch ein Behinderten-WC. In den kommenden Wochen wird zusätzlich noch ein Wickeltisch eingebaut, so dass auch junge Familien hier eine Möglichkeit zum Wickeln haben.

Geöffnet sind die Toiletten im Sommer von April bis September täglich von 7:30 Uhr bis 22 Uhr. Im Winter, von Oktober bis März, täglich von 7:30 Uhr bis 20 Uhr. Die Reinigung erfolgt täglich.

Artikel vom 09.09.2021
http://www.stadt-roth.de//de/rathaus-politik/aktuelles