Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
Schloss Ratibor
Aktuelles
Autor: Melanie Hanker
Artikel vom 08.03.2017

Amtseinführung Diakon Dieter Steger

Am vergangenen Sonntag wurde Diakon Dieter Steger im Rahmen eines Gottesdienstes in der Evangelischen Stadtkirche Roth in seinen neuen Wirkungsbereich als Koordinator des Hospiz-Vereins Hilpoltstein-Roth eingeführt. 
Was erst einmal wenig aufregend und spektakulär klingt, ist für den relativ jungen Hospiz-Verein (1998 gegründet) ein Meilenstein in seiner Geschichte. Bei der Entwicklung in der Versorgung sterbender und trauernder Menschen im Landkreis wird damit ein weiteres Bindeglied in der Zusammenarbeit zwischen dem Hospiz-Verein, der Kreisklinik Roth und der für 2018 geplanten „Spezialisierten ambulanten Palliativversorgung“ (SAPV) eingefügt. Ein Meilenstein auch deshalb, weil erstmals ein fest angestellter Mitarbeiter die bisher ehrenamtlich geführte ambulante Hospizarbeit (mit trauernden und sterbenden Menschen) mitgestaltet.

Quelle: http://www.hospizverein.org/index.php/neuigkeiten

Foto von Rudolph Guntram, v.l.n.r.: Siegfried Schwab (Stadtrat), Hans Raithel (Zweiter Bürgermeister), Elisabeth Bieber (Stadträtin und Ehrenamtliche im Hospiz-Verein), Dieter Steger und Ralph Edelhäußer (Erster Bürgermeister)
Foto von Rudolph Guntram, v.l.n.r.: Siegfried Schwab (Stadtrat), Hans Raithel (Zweiter Bürgermeister), Elisabeth Bieber (Stadträtin und Ehrenamtliche im Hospiz-Verein), Dieter Steger und Ralph Edelhäußer (Erster Bürgermeister)