Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
Schloss Ratibor
Kirchweihen

Die Rother Kirchweih bietet vom 11. bis 15. August 2017 ein buntes Programm für die ganze Familie. Auf dem Festplatz sind zahlreiche Fahrgeschäfte und Verkaufsstände zu finden.

Am Sonntag stehen der Kirchweihlauf sowie am Montag der Festzug der Vereine und das imposante Höhenfeuerwerk auf dem Programm. 

Kirchweih Eckersmühlen, 25. bis 29. Mai 2017

Am Donnerstag, 25. Mai um 14 Uhr startet auf dem Festplatz in Roths größtem Ortsteil Eckersmühlen das traditionelle Kirchweihfest. Der regional bekannte Musiker „Otto Schmidpeter“ bringt ab 15 Uhr Stimmung ins Festzelt, bevor die „Kerwa“ am Freitag um 19 Uhr mit einem Standkonzert des „Musikvereins Röttenbach“ vor dem Schulhaus offiziell eingeläutet wird. Anschließend folgt der gemeinsame Marsch zum Festzelt „Am Föhrenbaum“, wo Bürgermeister Ralph Edelhäußer die Eröffnungs- und Begrüßungsworte übernimmt.

Der Kirchweih- und Zeltbetrieb startet täglich um 14 Uhr. Zahlreiche Vergnügungsgeschäfte sorgen für den nötigen Adrenalinkick - vom „Märchensportkarussel“ bis zum „Disco-Scooter“ ist für jeden Geschmack das  Passende dabei.  Während der fünf Veranstaltungstage sorgt auch der neu gegründete „Kerwahaufen Eckersmühlen“ mit vielfältigen Aktivitäten für kurzweilige Unterhaltung und gute Stimmung.

Natürlich darf auch das Aufstellen des Kirchweihbaumes durch die FFW Eckersmühlen als zentraler Brauch nicht fehlen. Nach der Eröffnung der „Kerwabamm-Meile“ am Samstag um 15 Uhr darf feierlich um den Baum getanzt werden.

Damit beim vielen Tanzen und Feiern niemand verhungert oder verdurstet, kümmern sich an allen Veranstaltungstagen das Team um Festwirt Jochen Scharf und der Party- und Grillservice „Sau guat“ um das leibliche Wohl der Gäste.

Grußwort des Ersten Bürgermeisters

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,
liebe Gäste,

als Bürgermeister der Kreisstadt Roth darf ich Sie zur diesjährigen Kirchweih im größten Rother Ortsteil Eckersmühlen von Donnerstag, 25. Mai bis Montag, 29. Mai 2017 sehr herzlich willkommen heißen.

Ein Besuch der Kirchweih sorgt immer für gute Laune. Hier können Familien einen schönen Nachmittag erleben und sich mit Freunden, Bekannten und Kollegen verabreden, um ein paar schöne Stunden gemeinsam zu verbringen. Für Jung und Alt ist so Einiges geboten. Ob Angebote für Kinder und Jugendliche, die ein oder andere Leckerei, eine Maß im Festzelt oder die abendliche Unterhaltung bei Live-Musik, sicherlich ist für jeden Geschmack etwas dabei.

Mein Dank gilt den Schaustellern, Kapellen, dem Kerwahaufen Eckersmühlen und den Kerwaboum der FFW Eckersmühlen sowie dem Festwirt Jochen Scharf und seinem Team, welche an den fünf Festtagen wieder für eine fröhliche und ausgelassene Kirchweihstimmung sorgen werden. In diesem Sinne wünsche ich der Veranstaltung einen erfolgreichen und guten Verlauf.

Allen Besuchern aus nah und fern viel Freude und Vergnügen.

Herzlichst
Ihr Ralph Edelhäußer

Festprogramm

Donnerstag, 25. Mai (Christi Himmelfahrt)
ab 14.00 Uhr Zelt- und Kirchweihbetrieb
ab 15.00 Uhr Unterhaltung mit „Otto Schmidpeter“

Freitag, 26. Mai
ab 14.00 Uhr Zelt- und Kirchweihbetrieb
ab 19.00 Uhr Standkonzert vor dem Schulhaus mit dem „Musikverein Röttenbach“ mit anschließendem Abmarsch zum Festzelt / „Ozapft“ wird durch Ersten Bürgermeister Ralph Edelhäußer Unterhaltungsmusik mit dem „Musikverein Röttenbach“
ab 20.00 Uhr Preisverleihung des Bürger- und Kirchweihschießens umrahmt von Kirchweihtänzen

Samstag, 27. Mai
ab 14.00 Uhr Zelt- und Kirchweihbetrieb
ab 15.00 Uhr Eröffnung der "Kerwabamm-Meile"
ab 16.00 Uhr Aufstellen des Kirchweihbaumes „Am Föhrenbaum“ mit Tanz um den Kirchweihbaum
ab 18.00 Uhr Lustiges Kirchweihtreiben mit der Tanz- und Partyband „Fun Music“ - bekannt aus der VOX-Serie „4 Hochzeiten & eine Traumreise“

Sonntag, 28. Mai
ab 14.00 Uhr Zelt- und Kirchweihbetrieb
ab 17.00 Uhr Unterhaltungsmusik mit dem Duo „Harry Bo“

Montag, 29. Mai
ab 14.00 Uhr Zelt- und Kirchweihbetrieb Familiennachmittag mit verbilligten Fahrpreisen
ab 18.30 Uhr Festausklang mit der Party-Band „MP 3 Player“

Auf Ihren Besuch freuen sich die Schausteller und Ihr Festwirt Jochen Scharf mit seinem Team!

Kirchweih Pfaffenhofen, 23. bis 26. Juni 2017

Ab Freitag, 23. Juni geht es rund im Rother Stadtteil Pfaffenhofen. Um 16 Uhr öffnet die Kirchweih auf dem Festplatz ihre Tore und bietet bis einschließlich Montag, 26. Juni allerlei Möglichkeiten, sich im Festzelt, an Schieß- und Losbuden und am Kinderkarussell die Zeit zu vertreiben. Für das leibliche Wohl der Gäste sorgen Festwirt Jochen Scharf und das „Sau-guat!“-Team von Richard Steinbrück. Auch Süßwarengeschäfte sowie Langos- und Fischbuden beköstigen mit verschiedenen Leckereien direkt auf die Hand.

Am Samstag startet der Zelt- und Kirchweihbetrieb bereits ab 14 Uhr. Highlight des Tages ist um 17 Uhr das Aufstellen des Kirchweihbaumes am Parkplatz des „Hotels Jägerhof“. Das Schauspiel mündet gegen 17.30 Uhr in ein Standkonzert am alten Schulhaus (Brunnbachstraße/Ecke Gassenäckerstraße), mit anschließendem Umzug zum Festzelt in der Tillystraße, wo Bürgermeister Ralph Edelhäußer die Eröffnungs- und Begrüßungsworte übernimmt.

Auch der Sonntag bietet Unterhaltungspunkte für die ganze Familie. Während der Zelt- und Kirchweihbetrieb bereits um 11 Uhr beginnt, erwartet die Gäste um 16.30 Uhr das Aufstellen des „Kinder-Kerwabaumes“. Und weil das noch nicht genug ist, wird um 17.45 Uhr im Festzelt der alte Kirchweihbaum versteigert. Traditionsgemäß empfängt Musiker „Otto Schmidpeter“ am Montag ab 10 Uhr zum Frühshoppen mit zünftiger Wirtshausmusik. Ab 14 Uhr sind Groß und Klein dann zum Familiennachmittag mit vergünstigten Fahrpreisen eingeladen, bevor „Roland und Odi“ von den „Moonlights“ das Fest mit viel Stimmung ausklingen lassen.  

Festprogramm

Freitag, 23. Juni
ab 16.00 Uhr Zelt- und Kirchweihbetrieb
19.30 Uhr Stimmungsmusik mit der Partyband „RocKing“

Samstag, 24. Juni
ab 14.00 Uhr Zelt- und Kirchweihbetrieb
17.00 Uhr Aufstellen des Kirchweihbaumes (Parkplatz - Hotel Jägerhof)
17.30 Uhr Standkonzert am alten Schulhaus Brunnbachstraße/Ecke Gassenäckerstraße mit anschließendem Umzug zum Festzelt Tillystraße
18.00 Uhr Kirchweih-Eröffnung durch den Ersten Bürgermeister Ralph Edelhäußer
ab 19.30 Uhr Musikalische Unterhaltung mit dem „Musikverein Röttenbach“

Sonntag, 25. Juni
ab 11.00 Uhr Zelt- und Kirchweihbetrieb
16.30 Uhr Aufstellen des „Kinderkerwabaumes“
17.45 Uhr Versteigerung des alten Kirchweihbaumes im Festzelt
ab 18.00 Uhr Stimmungsmusik mit der Band „Hollywood-Sound“

Montag, 26. Juni
10.00 Uhr Frühschoppen im Zelt mit musikalischer Unterhaltung durch „Otto Schmidpeter“
ab 14.00 Uhr Kirchweihbetrieb Familiennachmittag mit verbilligten Preisen
19.00 Uhr Stimmungsmusik mit „Roland und Odi“ von den „Moonlights“

Auf Ihren Besuch freuen sich die Schausteller und ihr Festwirt Jochen Scharf mit seinem Team. Das Essen im Zelt übernimmt Richard Steinrück mit seinem „Sau-guat!-Team“.

Kirchweih in den Ortsteilen

Wallesau / 06.05.2017
Zwiefelhof / 20.05.2017
Eckersmühlen / 25.05. bis 29.05.2017
Rothaurach / 15.06. bis 19.06.2017
Pfaffenhofen / 23.06. bis 26.06.2017
Bernlohe / 30.06. bis 03.07.2017
Eichelburg / 21.07.2017
Pruppach / 21.07. bis 23.07.2017
Belmbrach / 04.08. bis 06.08.2017
Unter-/Obersteinbach / 18.08. bis 19.08.2017

Weitere Informationen zu den Ortsteil-Kirchweihen finden Sie im Veranstaltungskalender unter den o.g. Terminen.