Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
Schloss Ratibor
Umweltstation

Die integrative LBV Umweltstation Rothsee

Direkt am Ufer des Rothsees, inmitten des fränkischen Seenlandes, befindet sich die integrative Umweltstation Rothsee des Landesbund für Vogelschutz, an der es jede Menge zu entdecken und erleben gibt.

Besucher sind im Sommer Dienstag bis Freitag von 14-18Uhr, immer samstags von 13 bis 18Uhr und sonntags von 11 bis 17 Uhr herzlich willkommen, um die Station auf eigene Faust zu erkunden. Ob im Wolkenkino entspannend, hinter dem Vogelspion Vögel beobachtend, auf dem Klimadeck forschend oder spielend im Wasser-Matsch-Bereich: die LBV Umweltstation Rothsee ist in jedem Alter einen Besuch wert.

Schulklassen, Kindergartenkinder und Gruppen von Menschen mit Handicap können die Station nach Terminabsprach jederzeit besuchen um an Programmen zu Natur, Umwelt und Nachhaltigen Lebensstilen teil zu nehmen. Die Themenpalette ist dabei breit gefächert: Angebote zu den natürlichen Lebensräumen Wasser, Sand, Wiese und Hecke stehen ebenso auf dem Programm wie die Themen Klima, Energie, Ernährung, Fairer Handel und Teambildung. Durch handlungsorientiert gestaltete Programme werden zudem Kompetenzen und Werteorientierung gefördert.

Ein besonderes Highlight ist eine Fahrt mit dem stationseigenen Drachenboot, das neben einem außergewöhnlichen Team- und Motivationserlebnis auch einen einmaligen Blick auf den Rothsee mit seinen tierischen und pflanzlichen Bewohnern ermöglicht.

Weitere Informationen

Weitere Informationen über das Programm für Wochenendbesucher, das Team und die Station gibt es unter www.rothsee.lbv.de. Sie erreichen das Team der Umweltstation telefonisch unter 09174 – 9773773 oder per Mail an umweltstation-rothsee(@)lbv.de